Lernbegleitung

Fähigkeiten und Kompetenzen dialog- und zielorientiert festhalten und ggf. diagnostisch untermauern

Unser Ziel ist, die Individualisierung von Lerninhalten und die angemessene Abstufung auf die Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen zu erreichen.

Hierzu bedarf es zunächst einer Ankommensphase, die es ermöglicht, das jeweilige Kind in seinem Lernverhalten zu beobachten. Beobachtungen von Lernverhalten und evtl. auch diagnostische Verfahren unterstützen uns im Benennen von Stärken und Kompetenzen und im Erkennen von möglichen Schwierigkeiten.

Das Lehrerkollegium des SBBZ Bernhard Galura diskutiert diese Erkenntnisse in wöchentlichen Teamsitzungen. Mögliche Zielvereinbarungen im Rahmen einer individuellen Lern- und Entwicklungsbegleitung (ILEB) werden dabei vorbereitet und umgesetzt.